Innovative Mess- & Dosiersysteme für Tierfütterungsanlagen

und Industrie.

Besamungsbügel
Futterautomaten
Zusatzstoffdosierer
Multiphasenfütterung

Lührs
Click for English Language

 

Schweinehaltung
Geflügelhaltung

Chronik

 Leitbild > | Referenzen >

Die Geschichte der Entwicklung unserer Produkte in einen kurzen Abriss.

1996 - Topflow - Entwicklung eines neuartigen - DLG prämierten - Besamungsbügel für Sauen, der auch heute noch ständig nachgefragt ist und als anerkannt einer der bewährtesten Bügel weiterhin Maßstäbe setzt.

2000 bis heute - MediPut - als die ersten Medikamentendosierer zur oralen Dosierung pulverförmiger Fertigarzneimittel in Trockenfütterungsanlagen auf den Markt kamen, erkannte Friedrich Lührs sehr schnell, dass deren Technik für die exakte Zusatzstoffzugabe in das Futter wenig ausgereift und vor allem nicht zuverlässig war.
Seiner Meinung nach, mußte die Grundlage für eine exakte und zuverlässige Dosiertechnik eine sichere und preiswerte Messung der Futtermenge in der Futterleitung sein , um dann mit den erzielten  Messergebnissen die exakte Medikamentenmenge zu bestimmen. Zudem sollte eine einfache und zuverlässige Bedienung dieses Dosiersystems - mit einem Programm das die Dosierung steuert und überwacht - gegeben sein.
Das nach diesen Überlegungen von ihm daraufhin neue entwickelte Dosiergerät MediPut erfüllte all diese Anforderungen und wurde 2005 von der Fachzeitschrift Top Agrar als Testsieger ausgezeichnet.

Vorausgegangen war ein Praxis-test der Überwachungs- und Zulassungsbehörde mit mehreren Dreiersystemen, dessen Ziel es war zu beweisen, dass Medikamentendosierer eine sichere Medikamentierung nicht gewährleisten können. Um daraufhin dann eine Medikamentierung nur auf Futtermittel mit Medikamentenzumischung zu beschränken.

Der MediPut genügte jedoch (als einziges Gerät) allen Kriterien in diesem Testverfahren.
Nur dadurch ist es den Landwirten auch heute noch erlaubt, eine Medikamentengabe über einen Medikamentendosierer selbst durchzuführen.

Auch die Anforderungen der neuen DIN 10529-1 zur oralen Dosierung pulverförmiger Fertigarzneimittel in Trockenfütterungsanlagen aus dem Jahr 2013 erfüllte der MediPut sofort.

2005 bis heute - VoluMeter - Konzipierung und Weiterentwicklung des wegweisenden VoluMeter Fütterungssystem, das anerkannter Weise wesentlich effizienter und kostengünstiger als herkömmliche Fütterungsanlagen arbeitet.

2013 - SimpleMat - Neuartiger Futterautomat - für Absatzferkel bis zum Endmastschwein - einschließlich aktivem, verstopfungsfreiem Futterdosiersystems mit umfangreichen Dosierbereich und großem Fressplatz auf auf kleinem Raum.

2015 bis heute AquaDoc - Auf Grundlage der Erfahrungen aus dem MediPut Einsatz, erfolgte folgerichtig dann auch die Entwicklung  eines - nach DIN 10529-2  zertifiziertem - Dosiergerät für die Wasserapplikation.
Der AquaDoc stellt automatisch eine Vormischung aus Trinkwasser und Medikamenten in kleinen Mengen her.
Der Landwirt muss lediglich die eingesetzten Medikamente kalibrieren sowie am Computer die gewünschte Dosiermenge - in Gramm je Liter Trinkwasser für die Tiere - eingeben.

2017 - MediPut Big & Big XXL - speziell  entwickelt und besonders geeignet zur Verarbeitung von größeren sowie  auch gröberen Mengen von Zusatzstoffen.

Ausblick
Zur Zeit arbeitet die Lührs Gerätebau GmbH unter anderem an - Weiter- und Neuentwicklungen im Bereich der Fütterungstechnik, sowie Mess- und Dosiergeräten für den Industriebedarf, die als nächstes auf den Markt kommen sollen
.

Certified Quality - Made in Germany
TOP

TOP

      Innovative Dosier - und Messsysteme für die landwirtschaftlichen Tierhaltung und Industrie.                                                                                                                       Lührs Gerätebau GmbH | Am Langen Lande 4 | 49453 Rehden - Germany